Agrama:

Nach vier Jahren Pause wieder voll da

Leitmesse der Land- und Forsttechnik zieht 50.000 Besucher auf das BERNEXPO-Gelände

Der Veranstalter Schweizer Landmaschinen-Verband (SLV) zieht nach dem Ende der 28. Ausgabe der Agrama, der größten Schweizer Fachmesse für Land- und Forsttechnik, ein positives Fazit und auch Ausstellende und Referenten blicken zufrieden zurück. ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen