Neuer Pneumatik-Schlauchstreuer vorgestellt

Der AirDos eignet sich für schmale Arbeitsbreiten bis vier Meter

Lehner: Neuer Pneumatik-Schlauchstreuer vorgestellt

Der AirDos von Lehner ist mit einem 110 oder 170 Liter Behälter verfügbar.

Mit dem AirDos hat Lehner Maschinenbau einen kompakten, pneumatischen Zwölf-Volt-Schlauchstreuer auf den Markt gebracht, der speziell für Arbeitsbreiten von 0,8 bis vier Metern und Ausbringmengen von max. 30 kg/ha entwickelt wurde. Durch das stufenlos regelbare Gebläse lassen sich mit dem AirDos sowohl Mischungen aus feinem und grobem Saatgut als auch Feinsämereien, Dünger, Mikrogranulate und Gräser ausbringen. So lässt sich der AirDos mit seiner schmalen Arbeitsbreite gleichermaßen für Landwirte, Obstbauern und Winzer einsetzen.

Die Ausbringmenge wird mithilfe der Drehzahl der Zellenradwelle bequem von Fahrersitz aus über das Bedienteil geregelt. Das Bedienteil ist serienmäßig im Lieferumfang enthalten und warnt zudem optisch und akustisch bei Fehlfunktionen sowie bei Nicht-Erreichen der Motor-Drehzahl.

Zum Lieferumfang zählen neben dem LAS4-Bedienteil auch ein 25 m Superflex-Schlauch, acht Prallteller inkl. Befestigungsmaterial, ein Steuerkabel, die Zellenradwelle (1x 5,0 ml blau/Abgang) und ein Zellenrad-Set, für fein, mittel und grobes Saatgut. Der AirDos ist mit einem 110 Liter Behälter oder 170 Liter Behälter verfügbar, der sich mit wenigen Handgriffen auf die unterschiedlichsten Bodenbearbeitungsgeräte montieren lässt, um zeitsparend das Streuen mit einem anderen Arbeitsgang zu kombinieren.

Die acht Abgänge sind in zwei Reihen hintereinander angeordnet und bilden dadurch eine kompakte Einheit. Zum Entkoppeln vom Streuer (z. B. für die Abdrehprobe) müssen lediglich die seitlichen Scharniere gelöst werden und schon lässt sich die gesamte Einheit in einem Stück abnehmen. Auch für die Entnahme der Zellenradwelle, z. B. um diese zu reinigen oder mit anderen Zellenrädern zu bestücken, ist kein Werkzeug notwendig.

Eine geschwindigkeitsabhängige Dosierung ist als zusätzliche Ausstattungs-Option erhältlich.www.lehner.eu


Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen