Besseres Schnittbild am Hang und in der Kurve

Neigungsabhängiger Seitenverschub beim Big M entlastet den Fahrer

Krone: Besseres Schnittbild am Hang und in der Kurve

Der Big M verfügt nun über einen neigungsabhängigen Seitenverschub des Frontmähers, funktioniert über einen Sensor.

Neues Feature beim Big M: Der selbstfahrende Hochleistungs-Mähaufbereiter von Krone ist ab sofort auch mit neigungsabhängigem Seitenverschub des Frontmähers erhältlich. Damit ist gewährleistet, dass sich der Überschnitt des Frontmähers auch beim Mähen in Hanglagen und bei Kurvenfahrten automatisch anpasst. Das Ergebnis ist ein besonders sauberes, streifenfreies Mähbild.

So funktioniert die neue Lösung: Der hydraulische Seitenverschub des Frontmähwerks nutzt, zusätzlich zum Lenkwinkelsensor an der Hinterachse, auch einen Neigungssensor, der am Hauptrahmen montiert ist. Dieser Sensor liefert Live-Daten zu den aktuellen Einsatzbedingungen, wie zum Beispiel in hängigem Gelände oder bei Kurvenfahrten. Dabei wird neben dem Lenkeinschlag auch die Neigung und die damit verbundene Abdrift der Maschine berechnet, und das Frontmähwerk wird automatisch verschoben, ohne dass der Fahrer der Maschine eingreifen muss. Ebenso steuert der Neigungssensor auch die Zugkraftverteilung auf allen vier Rädern; das verbessert die Traktion des Big M deutlich und schont zudem die Grasnarbe.

Dank des neuen Features wird der Fahrer des Hochleistungsmähers weiter entlastet; er kann sich voll auf die Beobachtung des Arbeitsumfeldes konzentrieren. Darüber hinaus erhöht der vollautomatische, neigungsabhängige Seitenverschub auch die Wirtschaftlichkeit der Maschine, da Flächen speziell in hängigem Gelände nun deutlich schneller gemäht werden können und kein Futter in Form von Streifen auf dem Acker verbleibt.

www.krone.de

 


Mehr zu Hersteller Krone

Krone

Herstellerdaten Krone

  • Gründungsjahr: 1906
  • Umsatz in Mio. €: 554
  • Anzahl Mitarbeiter: 2000
  • Branche: Landtechnik
  • Website: landmaschinen.krone.de

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen